Software

Runtastic stellt Web-Version ein

Ende Juli kündigte Runtastic im Hilfe-Bereich an, die Webseite und alle exklusiven Web Funktionen einzustellen. Anfang August wurde die Ankündigung umgesetzt. Die Webseite ist zwar noch erreichbar, allerdings nur noch die Erklärung zur Abschaltung, die Übersicht des Mitgliedstatus, die Privatsphäre-Einstellungen sowie die Im- und Export-Funktionen.

Das Entwicklungsteam soll sich in Zukunft ausschließlich um die Entwicklung der nativen Apps kümmern. Einige Funktionen der Webseite fallen komplett weg, andere werden in Kürze in den mobilen Runtastic Apps umgesetzt.

In unserer Übersicht der aktuellen Lauftagebücher findet Ihr Alternativen zu Runtastic.

Tags
Mehr anzeigen

Maik Ströbert

Maik hat den Laufsport 2005 für sich entdeckt und läuft seit dem leidenschaftlich gerne Volksläufe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

„Zurück-nach-Oben“-Schaltfläche
Schließen